Das Nürnberg Institut für Marktentscheidungen e.V. (zuvor GfK Verein) ist eine Non-Profit-Organisation zur Erforschung von Konsum- und Marktentscheidungen. An der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis untersuchen wir, wie sich Entscheidungen von Konsumenten und Unternehmen durch neue Technologien und Trends ändern. Ziel der Forschungsgruppe Behavioral Science ist es, durch empirische Studien ein besseres Verständnis für menschliches Entscheidungsverhalten zu entwickeln. Dazu führen wir zahlreiche Verhaltensexperimente in unserem Computerlabor durch.


Zur Unterstützung unserer Forschungsarbeiten suchen wir Studierende der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder verwandter Disziplinen am Beginn des Master-Studiums oder im fortgeschrittenen Bachelor-Studium. Konkret warten vielfältige Aufgaben auf Sie, von der Unterstützung bei der Planung von Experimenten über deren Programmierung, Durchführung und Auswertung bis hin zur Mitarbeit an Ergebnisberichten. Wir bieten Ihnen ein innovatives, interdisziplinäres Arbeitsumfeld, in dem Sie Einblick in aktuelle Forschungstrends erhalten.

Weitere Informationen finden Sie im Anhang.